Gibt es DIE Strategie, die Erfolg garantiert?
Gibt es den ultimativen Marketing-Funnel für die Coaching Branche?
Falls, ja, wie würde der aussehen?
Woher würdest du wissen, dass er gut ist?
Würde es ein Funnel sein, der auf einen Mitgliederbereich geht oder zielt er auf eine Facebookgruppe ab, in der du Live gehst?
Oder solltest du einen Funnel aufbauen, der einen Leadmagnet hat?
Im Folgenden wollen wir auf diese Fragen eingehen.

DIE Strategie und DER Marketing-Funnel…

Heute geht es um DAS Thema überhaupt: Welche Strategie ist die richtige für Dich und gibt es überhaupt DIE Strategie, die Dir jede Menge neue Klienten bringt?

Wir haben so viele Anfragen von Klienten, die gern bei uns dabei sein möchten und sich immer fragen, ob unsere Strategie die richtige ist?

In all den Jahren in denen wir als Coaches arbeiten, haben wir viele Erfahrungen gesammelt, vor Ort, online, ohne und mit Marketing. Mit Contentmarketing und mit verschiedenen Funnelsystemen.

Online-Marketing für Coaches…

Wir haben gesehen, was geht und was nicht geht und unter welchen Bedingungen Funnelsysteme für Coaches funktionieren. Denn digitales Marketing ist noch lange nicht für Coaches spezialisiert, nur weil es heißt, für Berater, Trainer, Coaches oder für ein Online Business.

Der Coachingmarkt ist speziell, der deutsche Coachingmarkt ist sensibel. Deutsche Klienten haben eine spezielle Mentalität, die man nur bedingt mit amerikanischen Marketingstrategien bedienen kann.

Auch wenn du on- und offline arbeiten willst, deine Klienten auch vor Ort coachen willst und dabei authentisch sein willst, dann geht nicht jede Form von digitalem Marketing.

Du musst genau hinschauen, gerade wenn dir ethisches Marketing wichtig ist. Du bist in der Online Coaching Akademie richtig, wenn finanzielle Freiheit dein Ziel ist, du dich aber auf keinen Fall verstellen willst. Vielleicht hast du auch schon einiges über unser Konzept des Hochpreis Coachings erfahren, aber hast Skrupel, weil du nicht willst, das die Kluft zwischen arm und reich noch größer wird. Wir werden dir aufzeigen, wie du genau das vermeiden kannst, obwohl du Premiumpreise verlangst.

Auch die Entwicklung ist rasant. Was vor Jahren noch funktionierte, funktioniert heute nicht mehr. Auch wird der deutsche Coaching-Markt in 3 – 5 Jahren seine Sättigung erreicht haben. Daher ist es jetzt so wichtig, am Ball zu bleiben, um sein Coaching Business JETZT richtig zu skalieren.

Bevor wir DIE große Frage beantworten, werfen wir einen Blick auf die Strategien, die wir schon getestet haben.

Unser eigener Weg

Als wir anfingen mit unseren Themen online zu gehen, nutzten wir das Bloggen. Mit dem Blog MeinOnlineTherapeut war Leticia binnen einer Woche so erfolgreich, dass sie es selber kaum glauben konnte.

Ich, Stefanie, war als DieSystemikerin online gegangen. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt über 10 Jahre eine Praxis in Potsdam. Als ich dann mit meiner Familie nach Portugal gegangen bin, transferierte ich meine Arbeit in die Online-Version. Ich startete die ersten Youtube Videos und gab Webinare. Bei meinem ersten Webinar waren 78 Leute dabei, allerdings hatte ich überhaupt kein konkretes Angebot, um aus diesen extrem erfolgreichen Webinaren auch Einnahmen generieren zu können.

Damals war kaum ein Psychologe online unterwegs und umso erstaunter war ich über den Blog von Leticia. Wir tauschten uns aus und entdeckten, dass wir beide jede Woche Anfragen von Kollegen hatten, wie wir so schnell online sichtbar geworden sind, wie wir davon leben können und so weiter.

Wir beschlossen unseren Know How in ein Webinar und einen Kurs zu packen und machten unser erstes Webinar mit 10 Teilnehmern. Wir hatten 2 Verkäufe und waren wirklich baff.
Es hat nicht lange gedauert und wir haben die Online Coaching Akademie ins Leben gerufen, bevor wir uns überhaupt live gesehen hatten. Innerhalb von 6 Monaten hatten wir sechsstellige Umsätze.

Wie ist die aktuelle Situation in Deutschland?

Seit dem ist auf dem Markt viel passiert. Viele Kollegen sind mit ihrem Angebot online gegangen, aber die wenigsten sind erfolgreich.

Denn klar, die Strategie ist wichtig – aber ebenfalls die Persönlichkeit. Wenn man das in ein numerisches Verhältnis bringen soll, dann sind das 10 zu 90. Das ist nur logisch: wenn DU beispielsweise nicht an die Wirkung deines Angebotes glaubst, wie sollen dann deine Klienten diese Zuversicht spüren, die es braucht um jemanden bei einer wahren Transformation zu begleiten?

Wir sprechen jede Woche mit vielen Coaches und 98% von ihnen haben diverse Bedenken:

– Es ist wahrscheinlich unmöglich, immer wieder neue Klienten zu finden…
– Das Angebot ist vielleicht noch nicht gut genug, um anderen nachhaltig zu unterstützen…
– Ob die Form des Marketings das richtige ist?
– Ist es verwerflich hochpreisig zu arbeiten?
– Nimmt die Marketingstrategie nicht zu viel von der Authentizität?

Doch das Allerschlimmste: allein kommen sie meistens nicht viel weiter mit ihrem Business.

Was sind die häufigsten Fehler?

Wir haben Umfragen gemacht und es ist einfach unfassbar: 97% der Coaches, die nicht in eine wirklich gute Strategie investiert haben, verfehlen ihre anvisierten Ziele. Die Gründe dafür sind mannigfaltig: sie wollen nichts riskieren, ihnen ist das Investment zu hoch, sie arbeiten zwar viel, aber nicht zielorientiert, verlieren den Fokus und werden mit der Zeit von den vielen Aufgaben und Möglichkeiten überwältigt.

All das Potential wird nicht gelebt und im schlimmsten Fall, hängen sie ihren Traumjob an den Nagel, weil es für sie einfach nicht kontrollierbar ist, wann wie viele Klienten kommen und wie sie die nächsten Monate finanziell einplanen können. Irgendwann geben sie dann auf und suchen sich einen „sicheren Job“ in Anstellung. All die Klienten, die eigentlich Hilfe von diesen Coaches brauchen, werden im Stich gelassen weil diese Coaches die Flinte ins Korn werfen.

Wir müssen es einfach mit dieser Härte sagen: Wenn du die Gabe hast, anderen zu einer echten Transformation zu verhelfen, dann ist es deine ethische Pflicht, damit verdammt erfolgreich zu sein. Mit “echter” Transformation meinen wir nachhaltige Veränderung, nicht nur zu inspirieren, einen Aha Moment zu erzeugen und dann bleibt diese Erkenntnis im Alltag auf der Strecke.

Wenn du diese Gabe hast, dann musst du zur Tat schreiten. Diese Klarheit braucht es! Denn die Strategie muss stimmen, aber eben auch die anderen Parameter. Wir haben es immer wieder gesehen. Wir konnten die Strategie inhaltlich vermitteln, solange aber das tiefe Warum dahinter nicht stimmt, dann siegen die Ängste, Befürchtungen und Zweifel über die Ziele.

Es ist die Wahrheit, dass du die richtige Strategie und auch den richtigen Drive brauchst. Von einer “ich probiere es mal aus”-Grundhaltung, wird nicht viel passieren. Du musst dich absolut mit deinen Zielen connecten.

Was sind die Punkte, die eine gute Strategie braucht, um dein Coaching Business sechsstellig werden zu lassen?

Funnelsystem

Kein Buchfunnel, kein Produktlaunchfunnel, kein Facebookgruppenfunnel, macht heute mehr das Rennen. Was auf dem deutschen Markt im Bereich Persönlichkeitsentwicklung heute funktioniert sind Webinare. Dabei kommt es natürlich auf die Inhalte des Webinares an. Es geht nicht mehr um Informationen. Informationen sind mittlerweile überall frei verfügbar oder für wenig Geld zu erwerben. Das Informationszeitalter nähert sich dem Ende. Heute geht es um Umsetzung und Begleitung. Das Webinar muss transformieren, das Webinar muss einen AHA-Moment erzeugen, ein Momentum aufbauen, so dass der Interessent sich auf den Weg macht, sein Problem bei dir zu lösen.

Authentizität & Ethisches Marketing

Es ist Fakt: keiner wird dir als Coach, Therapeut, Psychologe trauen, wenn du nicht hinter deinem Angebot sichtbar bist. Du bist das Agens, du bist die Wirkkraft. Es ist nicht dein Angebot, nicht deine Technik und nicht die Methode. Es bist du, mit all deinen Erfahrungen, mit all deinem Wissen und deiner Authentizität, der Vertrauen aufbaut und Unterstützung bietet. Genau aus diesem Grund ist ethisches Marketing unabdingbar. Gerade in unserer Branche wird auf ethische Vertretbarkeit großen Wert gelegt. Gerade wenn du mit Hochpreis Coaching Produkten arbeitest, musst du das für dich und auch vor anderen vertreten können. Kannst du es rechtfertigen, wenn du mit Coachingangeboten ab 3000 Euro arbeitest? Wie kann das ethisch sein?

Es wird an dem Punkt ethisch, an dem du anderen monetäre Unterstützungen geben kannst, ohne das es dir und deiner Familie an etwas mangelt. Diese Art von Unterstützung muss man sich leisten können. Daher ist es so wichtig, das du mit deiner Gabe den finanziellen Durchbruch kreierst.

Die Strategie muss unbedingt an den deutschen Markt angepasst sein. Es geht auf keinen Fall um pushy Verkaufstaktiken, Manipulationstechniken und geschickte Verkaufsgesprächsführung! So etwas funktioniert beispielsweise in den USA, doch in Deutschland wirst Du mit solchen Methoden gnadenlos untergehen.

Qualität ist Trumpf!

Du brauchst in jedem Fall tiefgreifende Coaching Programme, wenn du nachhaltige Veränderungen bei deinen Klienten kreieren und gigantische Ergebnisse sehen willst. Biete also auf keinen Fall Selbstlernkurse an! Nutze die Kraft der Premium Angebote und mache keine Gelegenheits Angebote für deine Klienten, wie zum Beispiel Upsell Strategien in deinem Funnel! Vergiss nicht: Leute wollen eine Lösung für ihr Problem und nicht ein 7 Euro, ein 39 Euro und ein 100 Euro Produkt.

Hol Dir Hilfe!

Du solltest Wert auf betreute Umsetzung legen. Du kannst zwar Vorlagen für Texte, das Webinar und die Anzeigentexte bekommen. Solange du aber kein persönliches Feedback hast, keinen der mit dir die Texte modelliert, wirst du lange brauchen, bis du herausgefunden hast, was für dich funktioniert. Das gilt übrigens nicht nur für die Integration des Funnels in dein Coaching-Business, sondern auch wenn du mit deinen Klienten arbeitest. Dein Coaching Programm muss an deine Klienten angepasst werden. Ohne ein bedürfnisorientiertes Angebot, wirst du nur das liefern, was deine Klienten wollen. Was sie brauchen ist jedoch genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger.

Wünschst du dir Begleitung und Unterstützung dabei, DIE richtige Strategie für dich zu finden und umzusetzen?

Wir bauen mit dir ein Webinarfunnelsystem auf, welches an den deutschsprachigen Markt angepasst ist. Der ganze Funnel wird einen roten Faden haben und aus einem Guss bestehen. So dass dich die Leute durch den Bildschirm spüren. Sie wollen zu dir und wissen, dass du die Lösung für ihr Problem hast.

Wir zeigen dir, wie du tiefgreifende Coachingprogramme kreierst, die bei deinen Klienten gigantische Ergebnisse produzieren, so das du mehr verdienst und weniger arbeitest.

Wir zeigen dir, wie du dein Coachingangebot bedürfnisorientiert gestaltest.

Bei uns bekommst du persönliches Feedback. Wir betreuen dich bei der Umsetzung.

Was ist dein konkreter nächster Schritt?

Buche dir gleich jetzt eine Session mit uns, in der wir besprechen WIE die richtige Strategie für dein Business aussieht, wie du authentisch bleibst und dir trotzdem finanzielle Sicherheit kreierst.

Wir besprechen außerdem, wie du Premium Coachingprogramme kreiierst, die nachhaltige Ergebnisse bei deinen Klienten produzieren und einen immensen Beitrag für dich und die Welt haben.

Buche hier: https://sbll.iljmp.com/1/qhuik! Gehe auf den Link, buche dir einen Termin und wir hören uns dann am Telefon!

Bis gleich!

Ganz liebe Grüße,

Stefanie Bruns und Leticia Linden