Als ich in die Schule kam, begann mein persönlicher Marathon der Quälerei von schlechten Noten und gefährdeten Versetzungen. Das Ergebnis: Ich bin keine gute Schülerin. Das hat mich runtergezogen, meine Eltern waren nicht glücklich mit mir und ich war nicht glücklich. Dies war meine Geschichte bis nach dem Abitur…

Meistens werden wir in der Schule in eine Schublade gesteckt, aus der es dann später im Leben schwer herauszukommen ist. Jugendlichen und Kindern wird die Motivation genommen, weiterzumachen, nur, weil sie schlechte Noten haben. Das ist die Realität in Deutschland und weltweit. Wir kennen aber alle Erfolgsgeschichten von Menschen, die schlecht in der Schule waren, es aber trotzdem im Leben geschafft haben. Und sogar mehr, sie wurden richtig, richtig erfolgreich.

So muss es nicht sein

In diesem Video verrate ich dir, wie ich es geschafft habe meine Geschichte selbst zu definieren und neu zu schreiben und was das mit mir gemacht hat… Schaue es dir an und vielleicht wirst du ein paar Sachen finden, die auch du heute für dich anwenden kannst.

Um noch tiefer darin einzutauchen, welchen Aktionsplan du für dein Business und damit dein Leben nutzten kannst, erfährst du in einem persönlichen Strategiegespräch, zu dem du dich hier kostenfrei bewerben kannst: https://sbll.iljmp.com/1/wxdnx