Wir sind große Fans von Jahresplanungen und seien wir Mal ehrlich: Welcher Unternehmer macht keine Jahresplanungen? Und das ist gar nicht so verkehrt. Um in diesem Business überleben zu können, brauchst du eine Struktur und eine Disziplin in Planung. Oft bekommen wir die Frage gestellt, wie wir in der Online Coaching Akademie unsere Planung vornehmen. Heute möchte ich dir zeigen, wie ich persönlich und auch Stefanie, unsere ziele für das neue Jahr 2020 setzen.

Warum solltest du planen?

Hast du erstmal deine Jahresplanung fertig, weißt du genau, was dich erwartet. So kannst du dich darauf vorbereiten und gleich aktiv werden. Das hat auch eine gewisse Magie mit auf sich: Hast du deine Gedanken aufgeschrieben, hast du sie manifestiert. Diese Methode haben wir also auch fest in unser Klienten-auf-Klick Programm sowie in die Elitemastermind aufgenommen. Vielleicht hast du schon Mal eine Jahresplanung gemacht? Weißt du noch, wie du dich damals gefühlt hast? Ich persönlich fühle mich total inspiriert und liebe das Planen. Es gibt mir einen Fokus und eine Richtung, sodass ich weiß, wie ich bestimmte Dinge anpassen muss, um meine Ziele letztendlich zu erreichen.

Definiere deine Ziele

Deine Ziele sollten nicht nur bloße Ziele sein wie

“Wie viele Klienten möchte ich nächstes Jahr haben?”

Diese Ziele gehören zu der Sorte, die messbar und greifbar sind. Und verstehe mich nicht falsch, diese Ziele solltest du dir ebenfalls setzen. Aber du solltest dir im Klaren sein, dass auch solche Ziele Risiken bergen. Nehmen wir an, du willst durch dein auf Klienten basiertes Unternehmen, eine 5-stellige Umsatzsumme generieren. In der Praxis beobachten wir oft, dass viele unsere Klienten diese Ziele innerhalb von Wochen erreichen. Weil sie sich bereits positioniert haben und ein tolles Angebot besitzen, steigen sie sofort damit ein und haben Erfolg. Was passiert danach? Wenn dein Ziel ausschließlich monetär besetzt ist, fällst du in ein Loch. Denn hast du dir keine höheren Ziele gesetzt, sinken dementsprechend deine Motivation und dein Energielevel. Als Folge verlierst du dein Momentum und weißt nicht, was dein nächster Schritt ist. Deswegen ist es so wichtig, vorauszuplanen und ganz klar sagen wir unseren Klienten immer:

“Stelle sicher, dass du dir höhere Ziele auch gesetzt hast – sei es in der Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahresplanung.”

Was verstehen wir unter höheren Zielen? Wenn du dir überlegst, welche Person du sein willst und welche Identität du dir aneignen musst, um deine Ziele zu erreichen. Wenn es dein Ziel ist, konstant zu wachsen, dann überlege dir, welche Person du dafür werden musst. Und das können banale, kleine Dinge sein, z.B.

  • Verpflichtungen privat und auch im Business eingehen
  • Entscheidungen treffen
  • Routinen implementieren und einhalten
  • Aus deiner Komfortzone rauskommen
  • Deinen Ängsten entgegen stehen
  • Genug schlafen
  • Immer zur selben Zeit aufstehen
  • Genug zu trinken
  • Sich Zeit für Pausen zu nehmen
  • Spazieren zu gehen
  • und vieles mehr

Wenn du verstanden hast ,dass du als Unternehmerin Verantwortung trägst, werden höhere Ziele relevant. Und diese Verantwortung trägst du nicht nur für dich und dein Business, sondern auch für deine Klienten und die Menschen da draußen. In diesem Kontext ist es deine Aufgabe, dich zu zeigen und die Menschen zu unterstützen, die dich brauchen. Somit leistest du deinen Beitrag, der die Essenz deiner Verantwortung darstellt. In diesem Video gehe ich nochmal auf einige Punkte dieses Artikels ein und wir legen die Planung deines Jahres auseinander. Erfahre auch, wie es anderen Coaches und Unternehmern bei diesem Thema geht.

Dein Aktionsplan

Lass uns deine Situation anschauen und ich würde dich bitten, an dieser Stelle einige Fragen für dich selbst zu beantworten.

  1. Hast du das Jahr 2020 bereits geplant? (“Ja oder Nein” Frage)
  2. Was steht auf deiner Agenda? Wie ist dein Plan?
  3. Was ist dein größtes Ziel für 2020?

Mit dem Beantworten dieser Fragen kreierst du eine Art Verantwortlichkeit und das ist mega kraftvoll. Ebenfalls gehört es zu deiner Verantwortung, Unterstützung zu holen, wenn du das alles alleine nicht schaffst. Wir waren selbst einst die größten Prokrastnationsfans und wissen, wie schwer es ist, seine Time zu managen und effektiv Ziele zu setzen UND diese auch zu erreichen.

Was machst du also als Nächstes?

Wenn du dich fragst, wie wir und unsere Klienten unseren Plan für das Neue Jahr strukturieren und umsetzen, dann gibt es eine einfache Antwort darauf. Das alles basiert auf einem Set aus Strategien, Energien und Strukturen, die modellierbar sind. Unsere Klienten benutzen diese Anleitungen und skalieren ihr Business in einer unglaublichen Geschwindigkeit. Gleichzeitig haben sie genug Zeit die Welt zu bereisen und ihr Leben mit ihrer Familie und ihren Liebsten zu genießen. 

Du weißt ja: immenses Businesswachstum und die richtige Planung passieren nicht von allein. Du brauchst dafür professionelle Begleitung. Wir haben Klienten auf der ganzen Welt geholfen, ihr Business 6- und 7-stellig werden zu lassen. Um zu sehen, ob wir das Gleiche für dich tun können, gehe zu KlientenaufKlick.com, buche dir einen Termin und lass uns sprechen!